Möbler Meilen
Team

Wir – das sind drei Rad-sportbegeisterte Möbler, die gerne gemeinsame Touren machen – und dann auf die Idee kamen – ein Branchen-Radevent zu initiieren. Diese Idee wird nun im Jahr 2019 mit den Möbler Meilen in die sechste Runde gehen. Wir freuen uns, wenn wir auch euch dafür begeistern können…

Frank Traphöner

Bezug zur Möbelbranche:
Geschäftsführer Trend Möbelmarkt, Hennigsdorf

Radsport: Rennrad – im Winter Rollentraining

seit wann: 2009

Jahres-Kilometerleistung:
3.500 – 4.000 km

schönstes Erlebnis: Finishing erstes Jedermann-Rennen Münsterland-Giro 03.11.2010

Herausforderung: Alpen Challenge Lenzerheide

Detlef Wittenbreder

Bezug zur Möbelbranche:
Geschäftsführer Wittenbreder Einrichtungssysteme, Herford

Radsport: Rennrad, auch mit E-Antrieb – ganzjähriges Zwift-Training

seit wann: Spinning seit 2009 – Rennrad seit 2011

Jahres-Kilometerleistung: 8.000 km

schönstes Erlebnis: Aufstieg Stilfser Joch 2013

Herausforderung: Freude an jeder Radtour

Patrick Lahmer

Bezug zur Möbelbranche:
Geschäftsführer HEKA-Möbel, Nienburg

Radsport: Rennrad (auch im Winter) – bei Matsch und Schnee Mountainbike

seit wann: aktiver Radsportler 1974-1991 – seit 1991 Hobbyradler

Jahres-Kilometerleistung: 8.500 km

schönstes Erlebnis:
1990: Deutscher Meister-Mannschaftsfahren 100 km Straße
1990: Sieger Mannschaft Radbundesliga
1990: Niedersachsen Meister Einer-Straßenfahren
aktuell: mit Radsport- und Möbelfreunden im Frühjahr auf  Mallorca radeln

Herausforderung: Fit und Gesund bleiben

Holger Sievers

ist Organisator der Möbler Meilen.

Der Radprofi und vierfache Deutsche Meister war von 2003 –2008 sportlicher Leiter des Profi Teams „Team -Lamonta“ und dem nachfolgenden „Team 3C Gruppe“. Seit 2009 führte Sievers das Amateur Team SC Wiedenbrück 2000 zu zahlreichen Erfolgen. Dabei waren seine Teams bundesweit auf ihrer Ebene stets die Nummer 1. Im Jahr 2004 gewann das Lamonta die weltweite Teamwertung der UCI Continental Teams!

Als Aktiver zählen Siege sowohl beim bekanntesten deutschen Radrennen „Rund um den Henninger -Turm“, als auch beim König der Radmarathon Veranstaltungen, dem  „Ötztaler- Radmarathon“, zu  seinen Erfolgen.

Seit 2006 gilt Holger Sievers Leidenschaft auch der Jugendförderung. Unter seiner Leitung fällt dabei das prämierte Schulprojekt in Wiedenbrück.

Gemeinsam mit dem RC Zugvogel 09 Aachen etabliert seine Cycling Academy derzeit das soziale Projekt „Rad macht Schule“, als außerschulische Sportgemeinschaft im Rahmen des Ganztags Unterrichts.